Skip to main content

08 So baust du ein Tiergespräch auf

Darf ich dich interviewen?

WOW… Nun kennst du schon alle Kommunikationskanäle und sogar die Chakren. Jetzt hast du bereits alles, was du für ein Tiergespräch brauchst. Du fragst dich aber vielleicht, wie du es nun angehen sollst. Was benötigst du noch bevor die ersten Infos ausgetauscht werden können? Wie beginnst du und wie beendest du das Gespräch? All das erfährst du in dieser Folge.

Für mich sind die wichtigsten Punkte:

  • Entspannung
  • Chakren öffnen und mit Erde und Universum verbinden
  • Herzverbindung zum Tier aufbauen
  • Höflich sein
  • Verbindung nach dem Gespräch trennen

Wenn du gern einen schriftlichen Leitfaden für das Führen eines Tiergesprächs hättest, dann trag dich in folgendes Formular ein und ich sende dir ein pdf zu, an dem du dich orientieren kannst.



Ich bin gespannt, ob du nun schon dein erstes Tiergespräch führen wirst. Anfangs muss man sich einfach mal trauen. Berichte gern von deinen Erfahrungen in einem Kommentar.

Bis bald…
Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend