Skip to main content

16 Tierimagination – Tierkommunikation meets IITM

Auch Tiere können auf innere Bilderreise gehen

Da wir mit Tieren telepathisch kommunizieren können, erschien es mir nur sinnvoll, auch die IITM -Methode bei ihnen einzusätzen.
Ich durfte feststellen, dass Tiere es sehr gut annehmen, wenn man ihnen den Vorschlag macht, sich auf eine innere Bilderreise zu begeben. Sie sind dafür sehr offen und häufig merken sie sofort eine Veränderung.

Ansere Tiere arbeiten häufig als Ko-Therapeuten. Sie unterstützen psychisch Kranke, Behinderte oder alte Menschen. Sie suchen Vermisste oder helfen Leben zu retten.
Leider haben auch unsere Tiere teilweise Ängste, Traumata, Streitigkeiten und andere Blockaden mit denen sie zurecht kommen müssen. In diesen Fällen ist es großartig, dass auch sie von der Imaginationsmethode profitieren können.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dieser Folge. Wenn du zu dieser Arbeit noch mehr PFragen hast, dann hinterlasse gern ein Kommentar.
Und falls du gern eine Reise für dein Tier buchen möchtest oder noch mehr erfahren willst, dann melde dich.

Bis zum nächsten Mal…
Anne

PS: Trag dich noxchfix in meinen Newlsletterein, um nichts mehr zu verpassen.

One thought to “16 Tierimagination – Tierkommunikation meets IITM”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend