Skip to main content

20 IITM-Metaphern: Die Tiere

Von Affe bis Zebra

Wir alle kennen Tiere und wissen, dass sie unterschiedliche Eigenschaften haben. Diese Tatsache kommt auch in IITM zu tragen.
Du kannst deine Probleme, Konflikte, Schmerzen oder dich selbst als Tier darstellen. Die Tiere, die du auf deinen inneren Bilderreisen aufstellst, können sich mit anderen unterhalten, sie können Dinge tun und sich fortbewegen. Die gesamte Reise,wird also sehr aktiv.

Du kannst dich selbst fragen, was du wohl gerade jetzt für ein Tier wärst, wenn du eines wärst. Wie geht es dann diesem Tier? Fühlt es sich dort wohl, wo es gerade ist? Möchte es etwas tun oder möchte es an einen anderen Ort?
Und auch unsere Tiere können sich auf den inneren Bilderreisen nach IITM als anderes Tier darstellen. Denn auch das Tier ist nur eine Metapher für das Bild was für von uns, von anderen oder einem Thema haben. Es macht die Dinge nur deutlicher und veränderbar.

Ich freue mich immer von dir in einem Kommentar zu lesen Berichte doch mal, ob du dich, als ein bestimmtes Tier sehen kannst und welches es ist.

Wir hören uns dann spätestens in der nächsten Folge wieder…
Anne

PS: Über meinen Newsletter schicke ich dir immer die aktuelle Podcastfolge zu oder informiere dich über die nächsten Seminare oder auch Angebote. Trag dich also gern hier ein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend