Skip to main content

36 Trau dich Entscheidungen zu treffen – Tiergespräch

Wählst du Stillstand oder Veränderung?

Heute lese ich dir einen kleinen Teil aus einem Tiergespräch vor. Dieses Gespräch habe ich mit einem bereits verstorbenen Hund geführt. Ich denke aber, dass seine Worte nicht nur wertvoll für sein Frauchen sind, sondern auch für dich.
Wir haben über Entscheidungen gesprochen. Häufig fragen wir uns ja, ob unsere Entscheidungen richtig waren und teilweise sorgen diese Zweifel schon vorher dafür, dass wir uns gar nicht erst entscheiden.

Dies ist der kleine Auszug aus dem Tiergespräch. Sicher ist es hilfreich, wenn du ihn nochmal nachlesen kannst.


A: Hätte sie denn etwas anders machen sollen?
H: Sie hat es gerade nicht anders machen können. Ich weiß, wie schwer euch Abschiede oder Entscheidungen fallen. Es ist immer, wie ein kleiner Tod.
Die Dinge wandeln sich aber nicht, wenn wir sie nicht in einem Punkt ein bisschen verändern. Dann geht es weder vorwärts noch zurück. Dann bleibt es stehen und fühlt sich weiter unvollkommen an.
Gehen wir aber den Weg los, so werden wir merken, wie es sich wandelt. Hat es sich gewandelt, so sollte man glücklich über die Veränderung sein.
A: Was ist aber, wenn einem das Ergebnis nicht gefällt?
H: Dann sollte man einen anderen Weg einschlagen.
Vielleicht war es aber der richtige Weg. Es sollte nur einfach weh tun, um heilen zu können.


Mich haben diese Worte bewegt und jetzt, während meiner Fastenzeit, sind sie mir wieder eingefallen. Auch für das Fasten musste ich mich entscheiden. Diese Entscheidung fiel mir diesmal leicht. Und trotzdem war nicht die gesamte Zeit ein lockerer Spaziergang. Durch diese Entscheidung hat sich aber bei mir sehr viel bewegt und ich bin dankbar dafür.
Welche deiner Entscheidungen hast du denn vielleicht im ersten Moment bereuht und kannst aber heute sehen, dass sie genau richtig war? Schreib doch gern in einem Kommentar über deine Erfahrungen.

Bis bald…
Anne

PS: Mit Hilfe meines Erstehilfekits kannst du unangenehme Gefühle zu vergangenen Erlebnissen zum Positiven wandeln. Trag dich hier ein und ich sende dir das Audio zu.

2 thoughts to “36 Trau dich Entscheidungen zu treffen – Tiergespräch”

  1. Liebe Anne,
    Danke für deine Worte. Mit Entschiedungen ist es leider nicht immer leicht, insbesondere wenn man diese für andere treffen muss und/oder eigene Entscheidungen solche Kettenreaktionen auslösen, dass andere mitbetroffen sind. Um so schöner, dass man mit deiner Hilfe die Möglichkeit hat, nachzufragen, vielleicht Unbeantwortetes zu klären, vielleicht auch um nochmal Lebewohl zu sagen. Ich danke dir dafür.
    S und B

    1. Danke für deinen Kommentar. Du hast so Recht damit, dass einige Entscheidungen wirklich schwer zu treffen sind. Jedoch ist es häufig nicht so, dass es leichter wird, wenn man sie nicht selbst trifft, sondern sie von anderen oder dem Universum getroffen werden.
      Ich freue mich sehr, dass ich auch in diesen Fällen helfen und vermitteln kann.
      Liebe Grüße
      Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Send this to a friend