Skip to main content

Annes TierTalkTime

49 Dein Tier ist schön – Du auch

Erstrahle endlich

Ich war vor einiger Zeit im Kino und habe mir dort den Film „Embrace – Du bist schön“ angesehen. Anfangs dachte ich ja, dass er mit mir überhaupt nichts zu tun hätte, da ich meine mit meinem Körper ganz zufrieden zu sein. Allerdings hatte er dann doch etwas mit mir zu tun und davon berichte ich dir in dieser Folge.
(mehr …)

48 Falsche Entscheidungen oder einfach nur Entscheidungen?

Frieden mit getroffenen Entscheidungen treffen

Jeden Tag treffen wir tausende Entscheidungen. Das beginnt schon bei der Frage, ob wir aufstehen möchten oder was es zum Frühstück gibt und obs heute mit oder sogar mal ohne Zähneputzen zur Arbeit gehen soll. Hm, solls überhaupt zur Arbeit gehen? Du siehst, es gibt tausende Entscheidungen, die wir am Tag treffen. Manche davon haben weniger große Folgen und manche sogar riesen große.
Über Entscheidungen mit großer Wirkung und Veränderung spreche ich in der heutigen Folge…
(mehr …)

47 Weg vom muss und hin zum möchte

Kill nicht deine Leidenschaft

Du hast doch sicher schon öfter mit etwas angefangen, weil es dir total viel Spaß gemacht hat oder? Wie schnell kann es aber passieren, dass man auf einmal denkt, man müsste bestimmte Ziele erreichen, die Dinge auf bestimmte Weise tun etc. Sehr schnell geht dann die Freude verloren und alles wird krampfig. Über dieses Phänomen spreche ich in der heutigen Podcastfolge.
(mehr …)

46 Mentale Hilfe bei entlaufenem Hund

Und weg ist der Hund

Vielleicht ist es dir ja auch schonmal passiert, dass dir dein Hund abgehauen ist. Ich gebe hier ehrlich zu, dass Luis mir sogar schon öfter mal entwischt ist. Ich habe mich dabei anfangs in diesen Situationen sehr schlecht gefühlt. Nur ändert mein Gefühl ja nichts an der allgemeinen Situation. Ich fühlte mich halt einfach nur schlecht.
In der heutigen Folge möchte ich dir gern eine kleine Imaginationsübung vorstellen, die dir dabei helfen kann, dich in solchen Situationen wieder besser zu fühlen.
(mehr …)

45 Mehr Energie durch die Annahme all deiner Gefühle

Was dich rund macht

Ich liebe ja Gefühle… Sie sind ein super Wegweiser und machen Dinge klar. Lebst du all deine Gefühle aus oder stehst du manchen davon kritisch gegenüber? Welche kannst du locker fühlen und bei welchen tust du dich schwer?
Ich möchte dir in der heutigen Folge erzählen, wieso es wichtig ist, sie alle zu bejahen.
(mehr …)

44 Eine sehr bedeutsame und heilsame Frage

Diese Frage solltest du dir unbedingt immer wieder stellen!

Es ist wirklich so bedeutend wichtig, dass du dir und anderen Fragen stellst. Viel zu oft denken wir zu wissen, was ein anderer meint, möchte oder fühlt. Dabei wäre es immer schlauer ihn nochmal zu fragen. Es kann nur helfen…
In der heutigen Folge gebe ich dir eine Frage an die Hand, die du dir selbst immer mal wieder stellen kannst und die ich wirklich super hilfreich finde.
(mehr …)

43 Die bösen Blicke der Anderen

Lass die Leute reden

Kennst du diese Situation? Du hast endlich eine faire Trainingsmethode für dich und dein Tier gefunden und während du motiviert auf diese Weise arbeitest, bemerkst du, wie dich andere Menschen komisch von der Seite angucken? Oder du hast endlich mehr Gefühl für dein Tier entwickelt und wenn du dann begeistert davon sprichst, was dein Tier mag oder auch nicht mag, spürst du, wie deine Gesprächspartner hinter ihrem Lächeln denken: „Naaaaja, wenn sie meint.“
Dann, genau dann, bist du denke ich auf einem sehr guten Weg. 😉
(mehr …)

42 Umwege bereichern dein Leben

Wenn’s geht, bitte wenden…

Na, wie oft hast du dich in deinem Leben schon verfahren, verlaufen oder auch verritten? Teilweise kommen da ja schon lustige Geschichten bei raus. Auch ich habe mich gerade ganz aktuell und ganz ganz minimal verlaufen. Es hat mich aber dazu bewegt mal wieder über Umwege nachzudenken. An diesen Gedanken möchte ich dich gern teilhaben lassen
(mehr …)

41 Die Wertvolle Arbeit eines Hypohundes – Christine und Higgens

Vierbeinige Hilfe bei Diabetes

Ich freue mich sehr, dass ich dir heute dieses wunderbare Interview über die Arbeit eines Hypohundes präsentieren darf. Das Interview hat mich selbst sehr gerührt und bewegt. Christine erzählt dir, was ein Assistenzhund für einen Diabetiker alles tun kann. Ihr Hund leistet dabei wirklich einen unglaublich großartigen Job.
(mehr …)

40 Disziplin Disziplin Disziplin

Komm mal aus dir raus

Gehörst du zu denen, die als Kind häufig gehört haben:
„Benimm dich!“
„Tobe nicht so rum!“
„Sei anständig!“ etc.
Im ein oder anderen Moment hat das vielleicht jeder schon zu hören bekommen. Eine Hundebegegnung hat mich dazu gebracht über diesen Umstand mal etwas genauer nachzudenken. Wie das ausgegangen ist, kannst du in dieser Folge hören. 🙂
(mehr …)

Send this to a friend