Skip to main content

Tiere

Für Tiere biete ich sowohl Tiergespräche, als auch IITM und energetische Behandlungen an.
Da ich schon vor einigen Jahren feststellen durfte, dass es wirklich möglich ist mit Tieren zu sprechen und Botschaften auszutauschen, war der Schritt hin zu imaginativer Arbeit mit Tieren für mich gar nicht mehr so weit. Ich sehe keinen Unterschied zwischen der Kommunikation mit Menschen und der mit Tieren.
Da Tiere genauso Probleme, Krankheiten oder Traumata haben, wollte ich auch ihnen helfen, wieder zu einem glücklicheren Leben zu finden. Es ist unglaublich, wie gut die Tiere die IITM-Methode annehmen und wie stark sie davon profitieren. Ich bin sehr dankbar sie zu meinen Klienten zählen zu dürfen.

Pony Mia schnuppert an Hund Luis

Tiergespräch:
Für ein Tiergespräch benötige ich ein Foto Ihres Tieres und seinen Namen. Beides dient mir als „Telefonnummer“. Die Kommunikation findet über die Ferne statt. Somit ist es unerheblich, wo sich ihr Tier momentan befindet.
Ich kann ein ganz offenes Gespräch mit ihrem Tier führen und Sie geben mir als Rahmen lediglich ein paar grobe Themen. Sie können mir aber auch ganz konkrete Fragen mitteilen, die ich dann ihrem Tier stelle. Ich schreibe während des Tiergesprächs alles auf was an Informationen ausgetauscht wird. Dieses Gesprächsprotokoll maile ich Ihnen im Anschluss zu. Sie wissen also genau, worüber wir uns unterhalten haben.

IITM-Sitzung:
Eine IITM-Sitzung mit ihrem Tier findet ebenfalls über die Ferne statt. Ich benötige dafür ein Foto und den Namen des Tieres. Damit ich mir ein genaues Bild machen kann und weiß, welche Themen bearbeitet werden sollen, ist eine genaue Beschreibung notwendig. Ich brauche daher detaillierte Angaben zur Krankheit, Problematik oder Ihrem gewünschten Ziel. Während einer solchen Sitzung ist es möglich dem Tier noch zwei oder drei weitere Fragen zu stellen. Da so eine Sitzung sehr viel Konzentration kostet, können immer nur ein großes oder höchstens zwei kleinere Themen imaginiert werden.

Reiki:
Ich sende ihrem Tier auch gern Reiki und andere heilende Frequenzen, wie Farben oder Emotionen. Dies kann im Rahmen eines Tiergesprächs geschehen aber natürlich auch losgelöst davon. Falls Sie in der Nähe wohnen, gebe ich ihrem Tier gerne persönlich eine energetische Behandlung.

Kater Max von Saskia

Send this to a friend